Bild
Bild
Bild
Bild
25.03.2017 - 06:45
TV 1893 Neuhausen - SG BBM Bietigheim 27:34
Viel Kampf und sehr viel Krampf
Der Handball-Zweitligist TV Neuhausen kommt nicht mehr auf die Beine. Gestern Abend gab es in der Neuhäuser Hofbühlhalle den nächsten Nackenschlag. Bei der 27:34 (10:14)-Niederlage gegen den Tabellendritten SG BBM Bietigheim hatte der Ermstal-Club in keiner Phase eine Siegchance. Der Negativlauf geht weiter. Aus den zurückliegenden 17 Begegnungen wurden lediglich 5:29 Punkte eingeheimst. Der Tabellenvorletzte Neuhausen hat weiterhin neun Punkte Rückstand auf Rang 16, den ersten Nichtabstiegsplatz.
.....................................................
weiter
25.03.2017 - 01:32
Bild

Die Bietigheimer Paco Barthe (links) und Jan Asmuth (oben rechts) stoppen hier den achtfachen TVN-Torschützen Andreas Bornemann (rechts unten). Erneut ging Neuhausen leer aus. - Foto: Eibner

TV 1893 Neuhausen - SG BBM Bietigheim 27:34
Emrich zeigt Mitgefühl mit dem TVN
Die erhoffte und dringend benötigte dicke Überraschung ist gestern Abend ausgeblieben. Handball-Zweitligist TV Neuhausen hat im Schwaben-Derby gegen den Tabellendritten SG BBM Bietigheim nicht unerwartet mit 27:34 verloren und damit die sechste Niederlage in Folge kassiert. Der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsrang kann heute je nach Ausgang der Partien der Konkurrenz auf mehr als die bisherigen neun Zähler anschwellen
.....................................................
weiter
24.03.2017 - 10:16
Bild

Christian Wahl (links, hier gegen den Friesenheimer David Schmidt) ist in der Abwehr wie im Angriff ein Aktivposten beim TV Neuhausen. Heute Abend gegen die SG BBM Bietigheim könnte der Linksaußen nach Verletzungspause wieder zurückkehren. - Foto: Eibner

Heute letzte Chance für den TVN?
An Brisanz und Bedeutung fürs Tabellenbild ist die heutige Partie kaum zu übertreffen. Unterm Hofbühl geht es um einiges, die zu verteilenden Punkte dienen aber gänzlich unterschiedlichen Zielen: Das württembergische Derby in der Zweiten Bundesliga zwischen dem TV Neuhausen und der SG BBM Bietigheim steht am Freitag ab 20 Uhr unter ganz besonderen Vorzeichen.
.....................................................
weiter
24.03.2017 - 08:25
Hoffnungsträger Wahl
Die Hoffnung stirbt zuletzt. Alexander Job, seit gut zwei Wochen Trainer des akut abstiegsbedrohten Handball-Zweitligisten TV Neuhausen, hat vor dem Heimspiel am heutigen Freitag (20 Uhr, Hofbühlhalle) gegen den Tabellendritten SG BBM Bietigheim einen Wunschzettel ausgefüllt. Er hoffe, dass seine Schützlinge über die gesamten 60 Minuten im Angriff und in der Abwehr eine stabile Leistung abrufen können.
.....................................................
weiter
24.03.2017 - 08:15
27 PUNKTE REICHTEN IMMER ZUM KLASSENVERBLEIB
So ausgeglichen wie in dieser Saison war die 2. Liga noch nie
"Das ist verrückt, wie ausgeglichen die 2. Liga ist", staunt Alexander Job, der neue Trainer des TV Neuhausen. "30 Punkte dürften in dieser Saison nicht zum Klassenverbleib reichen", hat Leutershausens Trainer Marc Nagel hochgerechnet. In der Spielzeit 2011/12 wurde zum ersten Mal in einer eingleisigen 2. Liga gespielt. Seither reichten 27, 24, 23, 25 und 27 Punkte zum Drinbleiben. Neuhausen hat derzeit 13 Zähler auf dem Konto und noch zwölf Spiele vor der Brust.
.....................................................
weiter